Tai Chi Chuan

Qi-(Chi)

Gesundheit

Vitalität

Gelassenheit

Zufriedenheit

Ruhe

Kraft

Herz

Geist

Respekt

Dao-(der-Weg)

Dojo-(Ort)

Tai Chi Chuan

Qi-(Chi)

Gesundheit

Vitalität

Gelassenheit

Zufriedenheit

Ruhe

Kraft

Herz

Geist

Respekt

Dao-(der-Weg)

Dojo-(Ort)

Willkommen auf taichizeit.de

„Den Kopf in den Wolken,

die Füße fest am Boden.“

 
Über taichi den Körper ohne Stress und Anspannung aktivieren, neue Bewegungsabläufe finden, Blockaden auflösen und den Energiefluss wiederherstellen, bedeutet Lebensqualität zurückzugewinnen, sich neu zu fokussieren und gleichzeitig wieder festen Boden unter den Füssen zu erlangen, um in den Himmel zu wachsen.
taichi bedeutet Urlaub vom Leben zu nehmen und zwischenzeitlich Dinge zu tun, die das Leben leicht machen, von Ballast befreien, um mit Abstand alles gelassen und heiter zu betrachten.

taichi

„Geschmeidig wie ein Kind,

gesund wie ein Holzfäller,

gelassen wie ein Weiser“

Taichi für alle bedeutet, spannende neue Bewegungsabläufe über die taichi-tao-Übungen sowie über die „taichi-Form“ (3 Teile, Dauer insgesamt 30 Minuten) kennenzulernen und zu vertiefen und eröffnt eine schöne Alternative zu den bekannten Bewegungsformen.
taichi ist sanft und leise, nur bedingt körperlich anstrengend, steigert trotzdem die Beweglichkeit und bringt Leichtigkeit, Lockerheit, Gesundheit und Lebenskraft zurück in den Körper und das eigene Leben. Zudem ist taichi  geistig und mental sehr erfrischend, erfordert/fördert die Konzentration und bietet die Chance, sich und den Menschen gegenüber nachgiebiger und wohlwollender zu werden.
Aber taichi stärkt nicht nur Körper und Geist, sondern sorgt auch für mehr Sicherheit das gesamte Körpergefühl betreffend. Die Bewegungsabfolgen finden ausschließlich im Stehen und Sitzen statt, sodass diese auch attraktiv für Personen sind, die nicht mehr so beweglich sind, sich aber weiterhin gerne bewegen wollen.
 

Gespräche/Coaching

„Erzählen ist Balsam für die Seele und erleichtert – Zuhören mit dem geschärften Blick von außen schafft neue Räume“

Die Welt um uns herum verändert sich rasant, alte Wertesysteme funktionieren nicht mehr und es bleibt kaum Zeit zur Reflexion. Menschen isolieren sich zunehmend von Natur und Umwelt, ihre Seelen finden nicht mehr ans Licht, die Körper werden permanent überfordert und in den Köpfen kreisen die Gedanken unaufhörlich um sich selbst.
Über das taichi kann man zeitweise aus diesem extrem anstrengenden und fordernden Rhythmus heraustreten, durchatmen, sich neu verwurzeln und Kraft schöpfen.
Über das Coaching kann dieser Prozess vertiefend unterstützt werden, denn Erzählen, Reflektieren, Sortieren und Verstehen tragen zur Gesundung und Wohlergehen bei. Häufig entwickeln sich Handlungsoptionen und Neuorientierung. Das Coaching richtet sich in erster Linie an Menschen, die festgestellt haben, dass sich Dinge im eigenen Leben ändern sollen und ein empatisch-kritischer Blick von außen neue Räume öffnen kann. Die Entscheidung, den Weg durch eine dieser Türen zu gehen, liegt bei Ihnen, auf dem Weg dorthin und darüber hinaus unterstützte ich Sie als systemischer Coach sehr gerne.

Tai Chi-Kurse

„Es gibt nix Gutes, außer man tut es“

taichi kann an fast jedem beliebigen Ort gemacht werden, auch die Kleidung spielt keine Rolle. Somit besteht auch die Möglichkeit, dass ich in Unternehmen, Verbände, Schulen oder Vereine komme, um dort Tai Chi vorzustellen oder anzubieten.
Ein fester Platz ist zur Zeit im „Sternendojo“ am Peter Rosegger Weg 15 in Münster (Nähe Wolbecker Straße/St. Margareta Kirche), wo ich immer donnerstags um 20.00 Uhr einen taichi-Anfängerkurs leite und mich über Ihre Anfrage freue, auch während der laufenden Kurse. Wer gerne mit dem taichi beginnen möchte und donnerstags nicht kann oder wer schon länger taichi praktiziert bzw. gerne wieder einsteigen möchte, findet darüberhinaus sehr gute Angebote im „Sternendojo“ unter www.sternendojo.de, die ich wärmstens empfehlen kann.
 
Zudem gebe ich tagsüber Kurse im „Therapiezentrum Hafenkante“ am „Jovel“ nahe der „Halle Münsterland“. Da ich vor Jahren selbst als Patient sehr nett und vor allem erfolgreich behandelt wurde, freut mich dies besonders. Infos zum Therapiezentrum und deren Angebote findet Ihr unter Therapiezentrum Hafenkante.
 

 

 

Tai Chi-Kurse

» Der frühe Vogel macht Tai Chi | September 2020 | Therapiezentrum Hafenkante 

Am Mittwoch wird die Woche gebrochen, eine gute Gelegenheit, noch einmal inne zuhalten, um Verspannungen auf die Spur zu kommen und sich entspannt auf den Rest der Woche vorzubereiten. Tai Chi steigert die Beweglichkeit und bringt Leichtigkeit, Lockerheit, Gesundheit und Lebenskraft zurück in den Körper und das eigene Leben. Geistig und mental sehr erfrischend, ruhig und leise, nur bedingt körperlich anstrengend, fördert Tai Chi die Konzentration, löst Blockaden und beruhigt den Geist. Mit einer kleinen Meditation im Stehen beginnen die Tai Chi-Stunden, gefolgt von Tao-Übungen für Körperwahrnehmung, Haltung, Atmung, Gleichgewicht und Ausdauer. Abschließend werden in der Tai Chi Form Bewegungsabfolgen fließend zusammengesetzt. Alle Übungen finden im Stehen statt und sind auch wunderbar für Menschen, die sich nicht (mehr) so gut bewegen können. Für für alt und jung gleichermaßen geeignet, werden keine Vorkenntnisse benötigt, Neugierde und Spaß an der moderaten Bewegung sind aber immer willkommen. Dieser Tai Chi Kurs ist zertifiziert und wird von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventivmaßnahme bezuschusst. Der Einstieg auch während des laufenden Kurses ist problemlos möglich.

  • mittwochs 8.00 Uhr (Anfänger, 60 min), ab dem 02. September 2020
  • Kosten 10er Karte: 130 € (12 Wochen gültig)
  • Ort Therapiezentrum Hafenkante | Münster, Albersloher Weg 54 (Jovel/ehemals Opel Kiffe)
  • Info und Anmeldung  Thomas Strotmann, Telefon 0170/9224519 | willkommen@taichizeit.de

 

» Der Freitag liebt Tai Chi | September 2020 | Therapiezentrum Hafenkante

Der Freitag liebt Tai Chi, ist es doch eine wunderbare Vorbereitung sich entspannt auf das Wochenende einzustimmen. Tai Chi steigert die Beweglichkeit und bringt Leichtigkeit, Lockerheit, Gesundheit und Lebenskraft zurück in den Körper und das eigene Leben. Geistig und mental sehr erfrischend, ruhig und leise, nur bedingt körperlich anstrengend, fördert Tai Chi die Konzentration, löst Blockaden und Spannungen und beruhigt den Geist. Mit einer kleinen Meditation im Stehen beginnen die Tai Chi-Stunden, gefolgt von Tao-Übungen für Körperwahrnehmung, Haltung, Atmung, Gleichgewicht und Ausdauer. In der folgenden Tai Chi Form werden Bewegungsabfolgen eingeübt und fließend zusammengesetzt. Alle Übungen finden im Stehen statt und sind auch wunderbar für Menschen, die sich nicht (mehr) so gut bewegen können. Für für alt und jung gleichermaßen geeignet, werden keine Vorkenntnisse benötigt, Neugierde und Spaß an der moderaten Bewegung sind aber immer willkommen. Dieser Tai Chi Kurs ist zertifiziert und wird von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventivmaßnahme bezuschusst. Der Einstieg auch während des laufenden Kurses ist problemlos möglich.

  • freitags 15.00 Uhr (Anfänger, 60 min), ab dem 02. Oktober 2020
  • Kosten 10er Karte: 130 € (12 Wochen gültig)
  • Ort Therapiezentrum Hafenkante | Münster, Albersloher Weg 54 (Jovel/ehemals Opel Kiffe)
  • Info und Anmeldung  Thomas Strotmann, Telefon 0170/9224519 | willkommen@taichizeit.de

 

» Tai Chi für alle im sternendojo

  • donnerstags, 20.00
  • Ort sternendojo | Münster, Peter Rosegger Weg 15 (Nähe Wolbecker Straße/St. Margareta Kirche).

Info und Anmeldung unter www.sternendojo.de | info@sternendojo.de

 

» taichi-Workshops, externe taichi-Kurse, taichi-Einzelunterricht nach Vereinbarung

Weitere Infos könnt Ihr sehr gerne unter Telefon 0170/9224519 | willkommen@taichizeit.de erfragen.

 

Vita

„Nicht dem Leben mehr Jahre, sondern den Jahren mehr Leben geben“

Als ich vor 16 Jahren mit dem taichi begonnen habe, wollte ich eigentlich nur meinen langanhaltenden Husten kurieren bzw. insgesamt meine Gesundheit verbessern.

Daraus geworden ist eine sich stetig vertiefende Verbundenheit zum taichi mit guter Gesundheit, einem wohlen und entspannten Körpergefühl und einer inspirierend-philosophischen Auseinandersetzung mit dem Sinn des Lebens und einer möglichen Antwort im Daoismus.
Aber allein schon der gesundheitliche Aspekt des taichi ist so überzeugend, das es sich für jeden/jede lohnt, es einmal zu versuchen. Und das Schönste dabei ist, dass Druck, Stress und Anspannung mit jedem Mal mehr vor der Tür bleiben.

Und sollte das noch nicht reichen, so besteht die Möglichkeit, über vertiefende Gespräche, Sinnkrisen auf die Spur zu kommen und positionierende Handlungshilfen zu entwickeln.

Thomas Strotmann, 57 Jahre, Ur-Münsteraner
seit 1992 Konzepter, Coach und geschäftsführender Gesellschafter der Konzept- und Kommunikationsagentur pars pro toto GmbH in Münster

taichi praktiziere ich seit dem Jahre 2006.

Weiterbildungen zum

Kontakt

„Der Beginn einer wunderschönen Zeit“

Treten Sie gerne mit mir in Kontakt und schreiben Sie mir eine E-Mail unter willkommen@taichizeit.de
Ich freue mich auf Ihre Nachricht und wünschen Ihnen eine gute Zeit.